"Belabsorption statt Malabsorption" - Ein Schlüssel zur Regenerierung des Organismus


Abstrakt

Dr. h. c. Peter Jentschura hat die Ursachen der Malabsorption, also einer schlechten Resorption notwendiger Substanzen, erforscht. Diese Ursachen müssen gemieden werden, wenn ein Organismus erfolgreich regeneriert werden will. Die Regenerierung wird unterstützt durch Maßnahmen, mit denen eine Resorption von Arzneimitteln und/oder Mikronähstoffen nicht nur möglich, sondern optimiert wird. Dieses Stadium der optimalen Resorption bezeichnet Dr. h. c. Peter Jentschura als Belabsorption, wodurch sich erfolgreich Gewebe und Haut regenerieren lassen.

Vortragszeit

Samstag, 09.02.2019, 13:15 Uhr
Paracelsus Bühne

Redner

Peter Jentschura