Welche Auswirkungen haben Handy-Satellitenfunk und belastende Erdstrahlen auf Nahrung, Trinkwasser und den Menschen?


Abstrakt

In unserer technisierten Welt lauern viele Gefahren, die unsere Energie rauben. Elektrosmog durch Hochspannungsleitungen, Bahnstrom, Mikrowellen, schnurlosen Telefonen, WLAN, Funk und Radaranlagen aber auch natürliche Erdstrahlen durch Wasseradern und Verwerfungen.
Sie erleben und erfahren wie wir diesen Herausforderungen begegnen können ohne auf die moderne Technik verzichten zu müssen.
Quellwasserqualität aus der Leitung und lebendige Nahrungsmittel sind rar geworden - wir geben Lebensmitteln und Wasser die ursprüngliche Vitalenergie zurück.

Vortragszeit

Sonntag, 10.02.2019, 13:15 Uhr
Paracelsus Bühne

Redner

Ulrich Schaptke