Vegan = Nachhaltig? Fakten und Mythen einer zukunftsorientierten Ernährungsweise


Abstrakt

Kein Fleisch macht auch nicht glücklich, wer Soja isst zerstört den Regenwald, Avocados sind umweltschädlicher als Rindersteaks und dann noch die Sache mit dem Palmöl. Rund um die vegane Ernährung ranken sich viele Mythen. Ist eine vegane Ernährung tatsächlich die nachhaltigste Ernährungsform und welche Kritik ist gerechtfertigt? Ernährungswissenschaftlerin Anna-Lena Klapp klärt Fakten und Mythen einer zukunftsorientierten Lebensweise.

Vortragszeit

Sonntag, 16.09.2018, 11:15 Uhr
VEGGIE STAGE

Redner

Anna-Lena Klapp
ProVeg